Stellungnahme

Sehr geehrte Damen und Herren,

nach ausführlichen Gesprächen, betreffend der ADAC Hessen Rallye Vogelsberg 2018, hat der Automobil-Club Schlitz auf eine Bewerbung für einen Lauf zur Deutschen Rallye Meisterschaft und zum ADAC Rallye Masters verzichtet. In Abwägung der uns zur Verfügung stehenden Möglichkeiten, Mittel und den erneut zu lösenden Problemen, sind wir von einer gewohnt erfolgreichen Umsetzung einer solch komplexen Veranstaltung nicht überzeugt gewesen und haben deswegen von einer Durchführung abgesehen.

Wir haben uns diese Entscheidung nicht leicht gemacht, vor allem vor dem Hintergrund, dass wir in 2018 unser 50. Jubiläum als Rallyeveranstalter hätten feiern können.

Wir waren die letzten 14 Jahre in unserer Region Teil einer Rallyesportserie, die allen Unkenrufen zum Trotz großartigen Rallyesport gezeigt und dank dem sportlichen Einsatz der Rallye-Teams für tolle Begeisterung der Fans an den Strecken gesorgt hat.

Nicht zuletzt haben Funktionäre, Helfer, Rettungskräfte von Feuerwehr u. DRK, alle Institutionen, die Stadt Schlitz u. alle Rallyegemeinden, die Firmen der Serviceplätze, Sponsoren und alle die sich in den Dienst der Rallye gestellt haben mit ihrem Engagement über Jahre zum Gelingen beigetragen.

Ebenso danken wir den vielen tausend Fans für die fantastische Showbühne an den WP-Strecken und für ihr diszipliniertes Verhalten.

Für das ORGA-Team
F-Goldstein - Rallye-Leiter

Für den AC-Schlitz
F. Preisendörfer - Vorsitzender